Grundlagen und Ziele

Eine lobende und dienende Kirche
in Mannheim mit Christus als Mitte!

 

Wir gründen…

…eine neue Gemeinde innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Baden. Wir bekennen uns zum dreieinigen Gott, wie er in der Bibel bezeugt wird, und zu den
Bekenntnisschriften unserer Kirche. Unsere Gemeindeglieder sind zugleich Glieder der Evangelischen Landeskirche in Baden. Wir sind eingebunden in die Strukturen der Evangelischen Kirche in Mannheim.

 

Unsere Gemeinde…

…entsteht in der Mannheimer Innenstadt in den Fußstapfen der alten Parochialgemeinde der Trinitatiskirche in Mannheim. Wir setzen die hier im ausgehenden 20. Jahrhundert entstandene evangelikal-charismatische Ausrichtung fort.

 

Unsere Mitglieder…

…sollen durch Verkündigung, Gemeinschaft, Seelsorge und Dienst zum Glauben finden und eine Vertiefung und Stärkung ihres Glaubens erfahren.

 

Weil alle Menschen…

…von Gott geliebt sind, wollen wir mit Wertschätzung auf kirchenferne Menschen zugehen und sie zu einem Leben mit Gott einladen. Deshalb werden wir auch neue, auf unsere Zielgruppen zugeschnittene Angebote entwickeln und hinderliche Schwellen abbauen. Um den Bedürfnissen von unterschiedlichen Menschen gerecht zu werden, wollen wir eine wachsende Gemeinde mit verschiedenen Angeboten werden. Dies wollen wir dadurch erreichen, dass wir Menschen zu Christus einladen und in unserer Gemeinde Heimat bieten.

 

Der Mensch…

…ist eine Einheit aus Geist, Leib und Seele Wir wollen ihm ganzheitlich begegnen, ihm Heil und konkrete Hilfe anbieten. Wir wollen Brücken bauen zwischen diakonischen Angeboten unserer Gemeinde und der Verkündigung. Hier sind auch besonders die Mühseligen und Beladenen in unserem Blick und auf unserm Herz.

 

Wir bilden…

…eine Beteiligungsgemeinde: Jede und jeder ist von Gott begabt und kann einen Beitrag zum Gemeindeleben leisten. Die Gemeindeleitung wirkt darauf hin, dass Gemeindeglieder ihre Gaben entfalten und einsetzen können, sie fördert und ermutigt zu ihrem Einsatz und wehrt zugleich Überforderungen.

 

Wir sind bereit…

…die Kosten unserer alltäglichen Gemeindearbeit zu großen Teilen selbst aufzubringen und bitten unsere Mitglieder und Freunde, sich finanziell für die Gemeinde einzusetzen.

 

Wir pflegen…

…herzliche geschwisterliche Beziehungen. Wir interessieren uns füreinander, helfen einander, achten einander und klären unsere Konflikte in Offenheit und Fairness. Wir sind bereit zum Schuldeingeständnis und zur Versöhnung. Besonders verbunden fühlen wir uns mit unserem älteren Bruder Israel, als auserwähltem Volk Gottes.

 

Wir verstehen…

…uns als Teil des Leibes Christi und unterstützen Missionare und Missionsgesellschaften in ihrer Arbeit. Wir gewähren Gastfreundschaft für alle Menschen.

EMAIL
Facebook